My Week In Words #3 (Jan 26 – Feb 1)

„Success consists of going from failure to failure without loss of enthusiasm.“
– Winston Churchill

3 1 3 2

Schon wieder ist eine Woche rum und somit auch die „No Chocolate January“ – Challenge die ich tatsächlich erfolgreich beendet hab (wer hätte das gedacht?!) und ich bin mega happy darüber. Normalerweise hab ichs nicht so mit solchen Challenges und sie werden meist schon am 3. Tag über den Haufen geworfen aber nicht dieses Mal. 😉 Was das Laufen angeht lief es die letzte Woche nicht so gut, da es einfach sehr viel Schnee gegeben hat und meine Laufstrecke, sowie auch meine alternative Strecke, sind zu geschneit.
Another week has passed and with it the „No Chocolate January“ Challenge which I finished successfully (who would have thought so?!) and I’m really happy about it. Usually I don’t stick to such challenges and forget about them after day 3 but not this time! Running wasn’t going that well this week since we got so much snow and my usual 4k round as well as my alternative round are covered in snow.

Was die Ernährung angeht verlief die letzte Woche nicht so toll. Ich merke, dass ich meistens gegen Ende der Woche etwas faul werde und es mir einfach mache und einfach mal Spaghetti oder sonst was esse weil ich einfach keine Lust habe mir Gedanken zu machen was ich denn essen könnte. Vor allem abends ist das ein Problem. Morgen geht’s an einen Infoabend zu veganer Ernährung bei Hiltl, ich freu mich schon riesig und hoffe noch ein bisschen etwas dazu zu lernen. Nach dem Event morgen möchte ich mir dann gerne meistens am Vorabend für den nächsten Tag einen Essensplan schreiben, dann weiss 1. ich was ich wann esse und 2. auch Hotel Mama. 😉

Mein Ziel für die neue Woche ist es insgesamt 20km zu laufen – egal ob joggend oder gehend, je nach Wetter. Hauptsache die 20km sind bis am Sonntag geschafft.

Nutrition-wise the passed week wasn’t that good. I tend to fall off the bandwagon around friday and get really lazy when it comes to food preparation and thinking about what I want to eat. Tomorrow I’m going to an information event about vegan Nutrition by Hiltl in Zurich. I hope that I will learn a couple new things and that I will be able to apply this to my daily life. I’m planning on making meal plans each night for the day ahead so that a) I know what I’ll eat and when and b) my chef aka Mum won’t ask what I want for dinner. 😉

My goal for the now week is to walk/run 20k in total until Sunday.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.