Stay On Track: Organize Your Life

In der heutigen Gesellschaft ist es total normal, dass man ein hektisches Leben führt und 24 Stunden am Tag beschäftigt ist. Ein Tag hat nie genug Stunden um alles zu erledigen, was wir uns eigentlich vornehmen. Da ich neben meinem Vollzeitstudium und der ganzen Zeit die ich mit Pferden verbringe nun auch noch einen Nebenjob habe, ist es für mich sehr wichtig meine Tage sehr gut zu planen und zu strukturieren, so dass ich a) alles erledigen kann und b) auch noch Zeit für mich selbst habe. Hier sind meine Tipps, um dich selber besser zu organisieren und alles in einen Tag zu packen.

In today’s society it is totally normal to live a hectic, 24/7 busy life. There are never enough hours in a day to get all the things done we believe we have to get done. As I just recently started working part time in an office next to being a full-time student and horse-addict I need to plan my days really carefully in order to a) get everything done and b) have some me-time. Here are my tips on how to organize yourself and fit everything in your day.

SONY DSC

 

1. Keep an agenda

Was mir sehr hilft ist meine Moleskine Agenda. Ich kaufe mir jedes Jahr eine Neue, da ich mit den Moleskines einfach am Besten zu recht komme. In meine Moleskine schreib ich alles auf, sogar um welche Zeit ich aufstehen möchte. Für spezielle Events benütze ich spezielle Farben (bspw. Abgabetermine/Prüfungen an der Uni: pink, Training: türkis, Treffen mit Freunden: lila), so kann ich die Agenda aufschlagen und sie gleich auf den ersten Blick ob diese Woche etwas spezielles ansteht. Alles andere schreibe ich mit Bleistift und hacke es, sobald es erledigt ist mit schwarz ab.

What helps me most is my Moleskine agenda. I buy a new one every year since I can handle them the best. I write everything in my Moleskine, even the time I have to get up in the morning. I color-code special events (for example: important Uni stuff: pink, training: turquoise, meet-ups with friends: purple), like this I just need to open my agenda and already now what’s happening that week. Everything else I write in pencil and tick it off as soon it’s done with a black pen.

2. Structure your day

Für mich ist es sehr wichtig, dass ich ganz genau weiss was ich um welche Zeit machen werde. Deshalb plane ich immer Sonntag abends die neue Woche und mache mir für jeden Tag einen Stundenplan, den ich am jeweiligen Tag in der Agenda vermerke. Ich schreib auf wann ich aufstehe, wann ich zu lernen beginne, wann ich Pausen mache, wann ich reiten gehe etc.

It’s really important to me to know exactly what I’m going to do on what time of the day. Therefore I always plan the week ahead on Sunday evening and create a time table for each day and write it down in my agenda. I note everything from what time I’m going to get up to when I’m going to be studying to breaks to horsie time and so on.

3. Get up early and seize the day

Ein Tag an dem ich verschlafe, sollte besser von Anfang an gestrichen werden. Um richtig zu funktionieren muss ich früh aufstehen und gut frühstücken. Die besten Tage sind immer die, an denen ich um 10 Uhr schon sagen kann „Hey heute habe ich schon richtig viel erledigt!“.

If I oversleep I’m better not going to get up for the rest of the day. To function properly I need to get up early and have breakfast. The best days are always the ones on which I can say „Hey I’ve already done so much work!“ on 10am.

4. Stay tidy

Das ist der Punkt mit dem ich selbst am Meisten zu kämpfen habe. Es ist doch so viel einfacher Abends nach Hause zu kommen und die Tasche einfach in den Ecken zu schmeissen anstatt alles schön an seinen Platz zu stellen. Ich persönlich finde es jedoch sehr wichtig, dass man sein Zimmer, Büro, etc. aufgeräumt hat, da man so einfach effizienter arbeiten kann und man meiner Meinung nach als Person selber aufgeräumt und bereit für alle anstehenden Arbeiten ist.

That’s the thing I have to fight with the most. It’s just so much easier to get home in the evening and just throw your bag in a corner and do nothing instead of putting everything into it’s place. I personally believe that it’s really important to have a tidy home so that you can work more efficiently and also be more „tidy“ as a person itself and ready for all new tasks.

5. Take a step back

Manchmal kann auch einfach alles zu viel werden und man schafft es beim besten Willen nicht alles zu erledigen, was man sich vorgenommen hat. Man fühlt sich gestresst und irgendwann ist es so weit, dass man total ausgelaugt ist und einfach keine Lust mehr hat. In solchen Momenten finde ich es wichtiger, dass man sich eine Pause gönnt um sich zu erholen und dafür am nächsten Tag wieder fit und motiviert in den Tag startet. Du musst für eine wichtige Klausur lernen und hast dir vorgenommen 10 Stunden zu lernen. Du kannst nach 6 Stunden aber einfach nicht mehr, dann nimm dir eine Pause und mach etwas, das dir Spass macht. Geh eine Runde spazieren, triff dich mit einer Freundin zum Kaffee aber komm erholt zurück nach Hause und setz dich wieder hin, wenn du wieder bereit bist.

Sometimes it can all just grow over our heads and you’re just not able to finish what you had in mind with all the will in the world. You feel stressed and you’ll be totally exhausted eventually. In moments like this it’s important to take a step back and have a break to recharge your batteries and get ready for the next day. You have to study for an important exam and you planned on studying 10 hours. After 6 hours you’re exhausted and fed up with studying then take a break and do something fun! Go for a walk, meet a friend for coffee but come back home fully recovered and go back to your desk as soon as your ready.

2 thoughts on “Stay On Track: Organize Your Life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.