Farmy und Freunde am Kochen

Bourdain

An einem Dienstag Morgen klingelte es kurz nach halb Neun an unserer Haustür und wie ich so bin schaute ich erst mal skeptisch aus dem Fenster. Der Briefträger kommt schliesslich nicht so früh also wer stört mich denn sonst beim Mathe lernen? 😉 Vor unserem Haus stand ein kleiner Lieferwagen, der offensichtlich zum Transportieren von frischen Waren da ist. Sogleich fiel mir ein, dass ich ja noch eine Lieferung von Farmy erwarte!

 Hast du dir für das neue Jahr vorgenommen darauf zu achten, dass du vermehrt Bio-Produkte aus der Region beziehen möchtest? Ist es dir wichtig, dass du weisst woher deine Produkte kommen und sie möglichst frisch und genussreif bei dir zu Hause ankommen?

Dann ist Farmy die perfekte Lösung für dich. Farmy ist ein Schweizer „Online Wochenmarkt“ der es uns erleichtert frische Bio-Produkte aus der Region zu kaufen und sie vor die Haustüre geliefert zu bekommen. Farmy verfügt über ein breites Sortiment, das keine Wünsche offen lässt und für jeden etwas dabei ist. Farmy verfügt neben den traditionelle Produkten, welche die Bio-Landwirtschaft hervorbringt (Gemüse, Obst, Fleisch, Eier, Milchprodukte), auch über eine grosse Auswahl an veganen Produkten, für welche ich mich besonders interessierte, und man kann hier sogar mehr über den Produzenten des jeweiligen Produkts erfahren. Hab ich schon erwähnt, dass Farmy per Kurier zu dir nach Hause liefert? Wenn du in der Region Zürich wohnst, sind die Produkte bereits am nächsten Tag bei dir zu Hause, die restliche Schweiz kann sich am übernächsten Tag auf seine Lieferung freuen.

SONY DSC

Meine Farmy-Bestellung bestand aus Smoothies von Freunde am Kochen und Aufstrichen von Frecious und Soyananda (über die ein separater Post folgen wird).

Freunde am Kochen sind fünf Frauen, die ihre ehemaligen Jobs an den Nagel gehängt haben um uns ein genussvolles, gesünderes Leben zu ermöglichen. Sie bieten neben kompletten Mahlzeit-Paketen, die zu dir nach Hause oder auf die Arbeit geliefert werden, auch leckere Smoothies an.

SONY DSC

Ganz oben auf meiner Probierliste stand der Vegan Chocolate Dream, der tatsächlich ein Traum für jeden ist, der auf konventionelle Schokolade verzichtet (und auch für alle anderen 😉 ). Anfangs war ich mir nicht so sicher ob ich den Smoothie mag, da auch Bananen enthalten sind und ich es nicht so gerne mag wenn man die zu sehr rausschmeckt. War aber nicht der Fall und Vegan Chocolate Dream ist somit definitiv mein Favorit.

SONY DSC

SONY DSC

Breakfast at Tiffany’s ist ein grüner Smoothie der klassischen Sorte – und so lecker! Er schmeckt leicht nach Minze und ist somit sehr erfrischend. Was mir sehr zugesagt hat bei diesem Smoothie ist, dass er ebenfalls Matcha enthält und für mich somit ein perfekter Muntermacher für den Nachmittag ist.

SONY DSC

Die kräftige pinke Farbe des Pink Panther kommt nicht nur von den Himbeeren sondern von den ebenfalls enthaltenen Randen, die reich an Vitamin B, Eisen und Kalium sind. Zusätzlich sind in diesem Smoothie auch noch Chia Samen enthalten, die nicht nur eine Menge an Vitalstoffen mit sich bringen sondern auch noch eine sättigende Wirkung haben. Lasst euch vom Basilikum im Smoothie nicht abschrecken, es ist nämlich „mega fein“!

Die Smoothies kommen übrigens gefroren bei dir an, das garantiert, dass sie auf jeden Fall frisch sind und zum Beispiel nicht erhitzt wurden um sie haltbar zu machen. Falls du sie noch etwas aufbewahren möchtest legst du sie am besten wieder ins Gefrierfach, ansonsten kannst du sie aber gleich in den Kühlschrank stellen und auftauen lassen.

SONY DSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.