Christmas Series Part 4: Chai Stars

IMG_1317.JPG

Ihr Lieben! Da mein Grossvater alleine schon die besten Weihnachtsplätzchen macht und mit ihnen die besten Zimtsterne, musste ich mir was einfallen lassen. Ich bin ein riesen Chai-Fan und ziehe Chai jeder Zeit Kaffee, Schokolade oder Sonstigem vor, deshalb hab ich kurzerhand aus den traditionellen Zimtsternen Chaisterne gemacht.
Forget about cinnamon biscuits – we make chai biscuits!

Für die Chai-Mischung braucht ihr:

2TL fein gemahlenen Schwarzen Pfeffer
2TL Zimtpulver
2TL Kardamompulver
2TL Ingwerpulver
1/2 TL Nelkenpulver
1 TL Muskatnusspulver

Für den Teig:

250g Puderzucker
Eiersatz für 3 Eier
400g gemahlene Mandeln
1.5 EL Chai-Mischung

Step 1:

Zuerst müsst ihr die Chai-Mischung vorbereiten. Ihr werdet noch etwas von der Mischung übrig haben, am Besten bewahrt den Rest in einem luftdichtem Behälter auf.

Step 2:

Eiersatz mit dem Puderzucker vermischen bis eine weisse fluffige Masse entsteht. Von dieser Masse könnt ihr ca. 6EL entnehmen und in eine kleine Schüssel geben, das wird dann später die Glasur.

Step 3:

Mandeln und Chai-Mischung zu der Puderzucker-Ei-Mischung geben und einen Teig formen.

Step 4:

Teig auswallen und sogleich mit der Glasur bestreichen. Jetzt könnt ihr die Sterne ausstechen und sie auf einem Backblech verteilen.

Step 5:

Wenn ihr die Sterne ausgestochen habt, müsst ihr zuerst die Glasur etwas antrocknen lassen (ca. eine Stunde). Danach könnt ihr sie für 5 Minuten bei 250 Grad backen.

For the Chai-mix you’ll need:

2tsp black pepper powder
2tsp cinnamon
2tsp cardamom
2tsp ginger
1/2 tsp cloves (powdered)
1tsp nutmeg

For the dough you’ll need:

250g powdered sugar
egg substitute for 3 eggs
400g ground almonds
1.5 tbsp Chai-mix

Step 1:

First of all you need to prepare the chai mix. You won’t need all of it so you can just store the rest of it in a little box and use it some time later to make your own chai or some more cookies.

Step 2:

Mix the egg substitute with the powdered suger until you get a fluffy consistence. Take out about 6 tbsp of the mixture and put it in a small bowl, you’ll need it for the icing later on.

Step 3:

Add the almonds as well as the chai mix to the suger-egg-mix and mix it all together until you get a dough.

Step 4:

Now you’re ready to roll out the dough, spread the icing on the dough. Now cut out stars and put them on a baking tray.

Step 5:

If you cut out the stars you just need to let the icing dry for about an hour. If it’s ready just bake them for 5 minutes at 250 degrees.

IMG_1316.JPG

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.