Christmas Series Part 3: Ginger Brownies

IMG_1310.JPG

Nur noch 10 Tage bis Heilig Abend, wie die Zeit vergeht! Deshalb kommt heute auch schon das zweit letzte Weihnachtsrezept für euch, nämlich Ingwer Brownies. Natürlich frei von Zutaten tierischen Ursprungs und sogar glutenfrei.
Just 10 days till Christmas Eve! Time’s running so fast and I’m already presenting you my second last Christmas recipe. Naturally, today’s recipe is free of any animal produce and also glutenfree.

Zutaten:

250g Kuvertüre
1/2 Avocado
150g Kokosöl
4 EL Leinsamen
12 EL Wasser
150g Agavendicksaft
225g gemahlene Mandeln
100g Kokosraspel
100g Kokosmehl
75g kandierter Ingwer

Step 1:

Ganz am Anfang solltet ihr euren Ofen auf 180°C vorheizen und die Leinsamen mit dem Wasser vermengen und zur Seite stellen. Am Besten wiegt ihr gleich alle trockenen Zutaten (Mandeln, Kokosraspel und -mehl) ab und mischt sie gleich in einer grossen Schüssel, sodass ihr sie zur Seite stellen könnt. Den Ingwer solltet ihr auch schon am Anfang ganz fein hacken (am einfachsten geht es mit einem Foodprocessor) und dann zur Seite stellen.

Step 2:

In einer kleineren Schüssel könnt ihr nun die Avocado zusammen mit dem Kokosöl pürieren. Nun könnt ihr die Kuvertüre über einem Wasserbad langsam schmelzen. Die flüssige Schokolade könnt ihr dann mit der Avocadomischung und den Leinsamen vermengen.

Step 3:

Nun könnt ihr die Schokomischung dem „Mehl“ beigeben, ebenfalls kommen jetzt noch der Agavendicksaft und die Ingwerstückchen dazu. Alles gut miteinander vermischen, am Besten mit einem Handmixer.

Step 4:

Als Letztes müsst ihr nun nur noch den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Der Teig wird euch genau für ein halbes Blech reichen also könnt ihr es in der Mitte ganz einfach mit Alufolie abtrennen, ihr am Ende einen schön gleichmässigen Teig habt.

Step 5:

Bei 180°C für 20 Minuten backen, danach auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Voilà!

Ingredients:

250g dark chocolate
1/2 avocado
150g coconut oil
4 EL flaxseed
12 EL water
150g agave nectar
225g grated almonds
100g grated coconut
100g coconut flour
75g candied ginger

Step 1:

Add almonds, grated coconut and coconut flour in a big bowl. In a separate bowl add together flaxseeds and water and let them sit for about 5-10 minutes. Chop up the ginger really finely.

Step 2:

Purée the avocado with coconut oil and set aside. Now you can start to melt the chocolate. When it is all melted add the avocado mix as well as the flaxseeds to the chocolate.

Step 3:

Now you can add the chocolate mixture to the flour, at this point also add agave nectar and ginger. Mix it all together, easiest with a handheld electric mixer.

Step 4:

Cover up half of a baking tray with baking paper and spread the dough on to the tray.

Step 5:

Back at 180°C for 20 minutes. Let it cool for a bit before cutting it into little squares. Voilà!

 

IMG_1311.JPG

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.